Dezentrales Reinigungssystem – DCS

Das neue dezentrale Reinigungssystem DCS von Lagafors® hilft Unternehmen in der Nahrungsmittelindustrie dabei, erstklassige Hygiene zu erzielen und bietet gleichzeitig Flexibilität beim Reinigungsverfahren. Das Reinigungssystem DCS besteht aus vier Hauptkomponenten, die allesamt die höchsten Ansprüche an Kapazität, Leistung und Qualität erfüllen. Die Hauptkomponenten liefern den korrekten Druck und Durchfluss sowie die richtige Konzentration der Lösung an die Stellen, an denen sie benötigt wird.

Der Kunde hat die Möglichkeit, eine Pumpeneinheit mit integrierter Satellitenstation (CB) im Produktionsraum oder eine Pumpeneinheit (SB/Multi) außerhalb des Produktionsraums aufzustellen. Dabei ist die letzte Alternative nach Möglichkeit zu bevorzugen, wobei Rohre zu den Satellitenstationen führen. Jede Unterstation besteht aus einer Schlauchrolle mit einem Schlauch für Wasser, Reinigungsmittellösung und Desinfektionsmittellösung.

Das DCS von Lagafors ist für Anlagen aller Größen geeignet, aber bei Nutzung größerer Systeme (mehr als 5 Unterstationen) sollte die Installation eines zentralen Reinigungssystems von Lagafors® (CCS) in Betracht gezogen werden.

DCS Produktblatt (PDF)

Bitte hier klicken, damit sich unser Verkäufer mit Ihnen in Verbindung setzt

Eigenschaften

  • Wasserpumpeneinheit
  • VMS II-DC Unterstation
  • Dosierung über Einspritzdüse

Vorzüge

  • Flexibler Druck und Durchfluss
  • Hygienische Ausführung
  • Flexibel

Fakten

  • Erforderlicher Druck und Durchfluss für bis zu fünf Benutzer gleichzeitig
  • Bedienerfreundlich
  • Einfaches Wechseln der Reinigungsmittel

%

Wassereinsparung bis zu

%

Chemieeinsparung bis zu

%

50% Arbeitseinsparung bis zu