Variabler Mediensatellit – VMS II

Lagafors® Variabler Mediensatellit VMS II ist eine weiterentwickelte und verbesserte Version des Vorgängers VMS. Die Abmessungen der Einheit wurden verringert und die Servicefreundlichkeit verbessert. Die Einheit ist hygienisch gestaltet und wird an eine der Pumpenzentralen von Lagafors® für Wasser und die Lagafors® Reinigungsmittelzentrale VCC für die Dosierung von Chemikalien angeschlossen. Die VMS II-Station ist durchgehend aus Edelstahl hergestellt. Mit dem integrierten Farbcodiersystem für Kugelventile und Düsen ist die Einheit leicht zu bedienen. Alle Medieneinstellungen werden zentral vorgenommen, sodass der Bediener selbst keine Einstellungen vornehmen muss. Bis zu drei unterschiedliche Medien, normalerweise Chemikalien, Desinfektionsmittel und Wasser, können über die VMS II verteilt werden. Die Satellitenstation ist bedienerfreundlich und dank der offenen Unterseite leicht zu warten und von außen und innen zu reinigen.

10 Jahre ”Lagafors Limited Warranty”.

Die VMS II-Station umfasst:
• farbig codierte Kugelventile für die jeweiligen Medien
• Gehäuse aus Edelstahl mit geneigter Abdeckung für erhöhte Hygiene
• einzigartige Mischereinheit für Chemikalien und Desinfektionsmittel
• Schnellkupplungen für den Medienwechsel

VMS II Produktblatt (PDF)

Bitte hier klicken, damit sich unser Verkäufer mit Ihnen in Verbindung setzt

Eigenschaften

  • Einfach zu montieren und anzuschließen
  • Gut durchdachtes Design
  • „Alles-in-einem“-Prinzip
  • Verteilt chemische Lösungen, keine Konzentrate

Vorzüge

  • Zeiteffektiv
  • Einfach zu reinigen
  • Nur ein zu handhabender Schlauch
  • Keine Handhabung von Konzentrat durch die Benutzer

Fakten

  • Geringere Installationskosten
  • Effiziente Hygiene
  • Zeitsparende Reinigung
  • Geringeres Unfall- und Verletzungsrisiko im Arbeitsumfeld