Als Santa Maria in Landskrona sein Werk um eine weitere Produktionslinie erweiterte, wurde auch gleichzeitig das vorhandene 20-bar-Reinigungssystem durch ein 40-bar-System ersetzt.

Mit der Installation des neuen zentralen 40-bar-Systems wurde Anfang 2012 begonnen, wobei eine LWP4070 Multi und mehrere VMS-Satelliten die neue Installation ausmachen. Eine VCC-T Reinigungsmittelzentrale war schon länger vorhanden und wurde in das neue System integriert. Während der Neuinstallation wurde auch gleichzeitig das vorhandene 20-bar-System von Lagafors ausgetauscht, um u. a. die Reinigungsarbeiten effizienter zu machen und Wasser zu sparen.

„Durch die Verwendung eines 40-bar-Systems werden im Vergleich zu einem 20-bar-System ca. 25–30 % Wasser eingespart“, sagt Mats Andersson, Lagafors-Vertriebsmitarbeiter für den schwedischen Markt.

„Für uns ist es sehr wichtig und wertvoll, dass uns der Vertriebsmitarbeiter sagt, was wir brauchen. Dadurch kauft man Kenntnisse und Sicherheit. Lagafors ist genau so vorgegangen und genau deshalb haben wir sie als unseren Lieferanten für die Reinigungsausrüstung ausgewählt“, sagt Peter Ulveland, Produktverantwortlicher bei Santa Maria.

„Die Montage der Anlage wurde auf sehr zufriedenstellende Weise vorgenommen, sicher und nach Zeitplan. Wir können anderen Unternehmen Lagafors warm empfehlen“, schließt er ab.